Auftaktveranstaltung

Thema: „Gesundheit und Migration“

Donnerstag, 22.04.2010, 19.00 Uhr
Landtag des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Str. 7, 66119 Saarbrücken

Ramesch – Forum für Interkulturelle Begegnung e.V. eröffnete am Donnerstag, den 22. April 2010, um 19 Uhr im Landtag des Saarlandes feierlich die Veranstaltungsreihe 2010 zum Thema „Gesundheit und Migration“, mit der der Verein auf verschiedene Aspekte kultureller Vielfalt im deutschen Gesundheitswesen aufmerksam machen wollte.

Etwa 120 Besucherinnen und Besucher fanden sich zu der informativen und unterhaltsamen Veranstaltung im Landtag des Saarlandes ein.

Zu Beginn boten Simona Petuchovaite und Çağlar Taşçi, die beide an der Hochschule für Musik Saar studieren, Kostproben ihres musikalischen Könnens. Im Verlauf des Abends erfreuten die beiden Musiker auf ihren Streichinstrumenten die Gäste noch mehrfach mit klassischen Stücken.

Danach begrüßte Frau Ikbal Berber, Präsidentin von Ramesch e.V., die Gäste, bedankte sich namentlich bei Georg Weisweiler (Minister für Gesundheit und Verbraucherschutz des Saarlandes), Klaus Kunz (Ministerium für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport, Referatsleiter für den Bereich Integration), den einzelnen Vertretern der Fraktionen im Landtag des Saarlandes, den Mitgliedern des Saarländischen Integrationsrates (SIR), den Vorstandsmitgliedern und ehrenamtlichen Mitgliedern von Ramesch e.V., den beiden Referenten Dr. Yasar Bilgin und Herrn Ramazan Salman, den zahlreichen Vertretern verschiedener Institutionen und Vereine aus den Bereichen Politik, Wirtschaft, Integration und Gesundheit und den Ausstellern, die mit Informationsständen vertreten waren.